GoSpecial: meet people - meet god logoGoSpecial: meet people - meet god logo

bisher

Sept. 2018

"Am Pranger 2.0 - vom anonymen HASS im Internet"

Heutzutage genügt ein anklagendes Wort, um eine ganze Karriere zu beenden.

Heutzutage reicht eine öffentliche Anschuldigung aus, um einen Menschen zum Geächteten zu machen. Hasskommentare, Fake-News, Shitstorms und Hetze verdrängen im Netz sachliche Wortmeldungen. Die digitale Debatte hat sich radikalisiert, ein respektvoller Austausch scheint unmöglich. Der Umgang in den sozialen Medien wird immer asozialer, denn am Ende hat der Recht, der die meisten Follower hat.

Pfr. Karsten Böhm schaute hinter die Kulissen des Internets und sprach darüber, wie man auch in digitalen Zeiten sich an Fakten halten kann und wie man vor allem fair, sachlich und anständig miteinander umgehen sollte. Wir können mit gutem Beispiel vorangehen, indem wir uns an Jesus Worte halten: Segnet, die euch verfluchen.

Einen interessanten Beitrag zum Thema Cyberkriminalität leistete auch der eingeladene Gast der Kriminalpolizei Markus Wortmann. In drei Theater-Szenen der Andydramagruppe Classics wurde noch mals verdeutlicht, was sich an Hass im Internet abspielt.

ArrowIcon BloggerIcon AimIcon DeliciousIcon PaperIcon EtsyIcon FacebookIcon FilmStripIcon FlickrIcon CameraIcon LaunchIcon GooglePlus2Icon GooglePlusIcon HeartIcon InformationIcon InstagramIcon LastfmIcon FrontCameraIcon LinkedInIcon EmailIcon MoneyIcon ItunesIcon MyspaceIcon OpenTableIcon PayPalIcon PencilIcon PersonIcon PhotoIcon PicasaIcon PinterestIcon PodcastIcon RssIcon ShoppingCartIcon SoundCloudIcon StarIcon TableProjectIcon TheCityIcon TumblrIcon Twitter2Icon TwitterIcon TypepadIcon VideoIcon VimeoIcon WordPressIcon YelpIcon YoutubeIcon