GoSpecial: meet people - meet god logoGoSpecial: meet people - meet god logo

2014

März 14

"Ich lach mich tot!" - Vom Umgang mit dem Ende.

Niemand kann vor dem Tod davonlaufen. Früher oder später wird er jeden einholen. Dennoch ist der Tod das große Tabuthema unserer Zeit. Gestorben wird in Hinterzimmern, getrauert wird still und einsam und mittlerweile will man den Tod und Todeszeitpunkt selbst bestimmen.

Die existentiellen Fragen gibt es aber immer noch: Ist mit dem Tod alles aus? Oder kommt doch etwas danach? Wie sieht es aus mit der Wiedergeburt? Ist der Tod ein Übergang in einen anderen Zustand oder sogar das Tor in eine andere Welt? Freuen sich Christen auf den Tod? Fragen über Fragen.

Unser Interview-Gast Ilse Liebetanz vom Hospizverein "Lichtblick" berichtete über ihre Arbeit in der Sterbebegleitung. Am wichtigsten seien hier psychologische Kenntnisse und vor allem Einfühlungsvermögen.

Pfarrer Karsten Böhm beantwortete in seiner Predigt die Fragen zu diesem GoSpecial aus biblisch/christlicher Sicht. Entsprechend dem bewegenden Thema wurden beim Q&A mehr Fragen als sonst von den Besuchern gestellt.

Viele gingen wohl mit einem anderen Blick auf ihren eigenen Tod und die Ewigkeit nach Hause.

ArrowIcon BloggerIcon AimIcon DeliciousIcon PaperIcon EtsyIcon FacebookIcon FilmStripIcon FlickrIcon CameraIcon LaunchIcon GooglePlus2Icon GooglePlusIcon HeartIcon InformationIcon InstagramIcon LastfmIcon FrontCameraIcon LinkedInIcon EmailIcon MoneyIcon ItunesIcon MyspaceIcon OpenTableIcon PayPalIcon PencilIcon PersonIcon PhotoIcon PicasaIcon PinterestIcon PodcastIcon RssIcon ShoppingCartIcon SoundCloudIcon StarIcon TableProjectIcon TheCityIcon TumblrIcon Twitter2Icon TwitterIcon TypepadIcon VideoIcon VimeoIcon WordPressIcon YelpIcon YoutubeIcon